Blogtour

Blogtourteilnahme 1





Mein Beitrag zur Blogtouer "Preiselbeertage" handelt von der Preiselbeere an sich und was sich so leckeres draus zaubern lässt. Ich habe einige Rezepte ausprobiert und möchte sie euch hier einmal vorstellen.
Achtet auch auf das Gewinnspiel zur Blogtour am Ende des Beitrages!


Marmelade

Erdbeer-/Heidel-/Preiselbeer Marmelade

Zutaten:
-600 g Erdbeeren (kann auch TK sein)
-200 g Heidelbeeren (kann auch TK sein)
-200 g Preiselbeeren (je nach Verfügbarkeit auch TK)
- ca 500g Gelierzucker je nach gewünschter Konsistenz
-Schuss Zitrone oder Abrieb einer Zitrone
-nach Belieben 3 EL Rum oder Amaretto

Zubereitung:
Früchte ggf auftauen lassen, mit dem Zucker und dem Zitronensaft (-abrieb) in einen Topf geben und ziehen lassen, bis sich der Zucker gelöst hat. Im Anschluss zum kochen bringen und ca 5 MIn köcheln lassen. Rum / Amaretto hinzugeben.
Marmelade sofort in heiß ausgespülte Gläser füllen und verschließen.

- GENIEßEN-
----------------------------------------------------
Dessert

Preiselbeer Cremedessert mit Joghurt

Zutaten:
- 200 g     Preiselbeeren, frisch (oder TK)
- 3 TL Zucker, braun
- 150 ml Sahne
- 150 ml Naturjoghurt
- 1 TL Puderzucker

Den bruanen Zucker im Topf schmelden (Achtung nicht caramelisieren) und die Preiselbeeren danach hinzugeben, kurz andünsten und abkühlen lassen.
Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und den Joghurt untermengen.
Die Creme abwechselnd mit den Preiselbeeren im Dessertglas schichten.

Kann auch gut für den nächsten Tag bereits vorbereitet werden.

Lasst es euch schmecken!

----------------------------------------------------

Weitere Ideen zur Verfeinerung mit Preiselbeeren bei folgenden Gerichten:
- Camenbert (gebacken)
- Rotkohl
- Feldsalat ua auch mit Balsamico Dressing
- Soße zu Entenbrust
- zu Wildgerichten (auf Birne angereicht)


Und hier kommt noch ein ganz besonderes Rezept, direkt aus dem Buch:



GEWINNSPIELFRAGE: Zu welcher Gattung (Pflanzenart) gehört die Preiselbeere und wird daher gern zur Verfeinerung vieler Gerichte genutzt?

Bitte beantworte täglich die Tagesfrage auf dem jeweiligen Blog als Kommentar und schicke in einer Mail die Gesamtanzahl der Preiselbeerzweige bis zum 15.01.2018 am gewinnspiel@buchreisender.de Betreff: Preiselbeeren
Der Gewinn
1 Print "Preiselbeertage" von Stina Lund
- Der Gewinn wird direkt vom Verlag verschickt! -
Die genauen Teilnahmebedingungen findest du hier:
http://buchreisender.de/blogtouren-2016/teilnahmebedingungen/





1 Kommentar:

  1. Hallo,
    ich liebe den Geschmack von Preiselbeeren. Sie gehört zur Gattung der Heidelbeeren (Vaccinium).
    Leckere Rezepte hast du vorgestellt.

    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen